Neonschriften


 

Selbstleuchtende Buchstaben haben ihre eigene Eleganz. Sie passen oftmals besser in die vorhandene Architektur als viereckige Leuchtkästen. Ihre Tages-Werbewirkung ist auf Grund der plastischen Buchstaben genauso gut wie die Nachtwirkung mit Licht. Das Licht kann dabei nach vorn durch farbiges Acrylglas leuchten oder nach hinten an die Wand, was einen wunderschönen Lichthof um die

Buchstaben erzeugt. Es ist aber auch möglich, außen auf die Front der Buchstaben die Neon-Glasschlange zu montieren.  


 
Ebenso kann man die Buchstaben auch weglassen und nur die Neon-Glasschlange an der Wand montieren. Die Buchstaben können nach Wunsch lackiert werden und die Neon-Glasschlange kann farbig leuchten.