Filmentwicklungsmaschine


Offsetdruckplatte


Tampondruckklischee

Satz / Repro


Die Druck-Vorstufe beginnt mit dem Satz der zu druckenden Objekte am Computer. Da die unterschiedlichen Druckverfahren die bei uns möglich sind, unterschiedliche Voraussetzungen benötigen, müssen bereits in dieser frühen Zeit der Entstehung eines gedruckten Produktes die besonderen Anforderungen beachtet werden. Der fertige Satz muss dann zu einem Reprofilm verarbeitet werden, von dem die Druckform also die Offsetdruckplatte, das Tampondruckklischee oder das Drucksieb für den Siebdruck erstellt werden kann.
Bei uns wird von den Computerdaten ein Film mit einem Linotronic-Belichter belichtet. Diese Filme müssen dann in einem speziellen Filmentwicklungsgerät entwickelt, fixiert und getrocknet werden.
Um diesen hohen Anforderungen Rechnung zu tragen, werden in unserem Unternehmen moderne hochwertige Maschinen, Geräte und Software eingesetzt und unsere Mitarbeiter ständig auf dem aktuellen Stand der Bedienung dieser Geräte und optimaler Nutzung der Software unterwiesen.


Selbstverständlich können Sie uns auch Ihre Entwüfe und Dokumente, die Sie schon erstellt haben, per ISDN oder E-Mail zusenden.